User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

beobachten
ich habe heute ein eichhörnchen gesehen. mitten...
SehnsuchtistmeineFarbe - 20. Aug, 13:52
Offene Türen
Schlägt Dir eine Hoffnung fehl, nie fehle Dir...
SehnsuchtistmeineFarbe - 30. Dez, 13:53
einfache dinge
eine katze streicheln die straße fegen freundlich...
SehnsuchtistmeineFarbe - 17. Dez, 06:38
Irgendwo beginnen ...
Der Wolkenhimmel war so wunderschön, dass sie...
SehnsuchtistmeineFarbe - 13. Dez, 20:48

Links

Besucher

Website counter

Musikliste



Michael Jackson
Number Ones


the Cure
Disintegration

Johnny Cash
Best of

Montag, 20. August 2012

beobachten

ich habe heute ein eichhörnchen gesehen. mitten in der stadt, nahe einer stark befahrenen straße. es hielt sich entspannt am baumstamm fest. ich näherte mich langsam. da kam plötzlich ein fußgänger von rechts und das eichhörnchen sprintete den baumstamm hoch, dann weiter auf einen der äste, bis es hinter grünen blättern verschwand. von da aus konnte es alles rundherum gut beobachten.


.

Freitag, 30. Dezember 2011

Offene Türen

Schlägt Dir eine Hoffnung fehl,
nie fehle Dir das Hoffen!
Denn eine Tür ist zugetan -
doch tausend andre sind noch offen.


Friedrich Rückert

Dichter und Übersetzer
(1788 - 1866)

Samstag, 17. Dezember 2011

einfache dinge

eine katze streicheln
die straße fegen
freundlich sein

ein bild malen
essen kochen
spazieren gehen

einen brief schreiben
musik hören
blumen gießen

einfach sein
einfache dinge tun
glücklichsein

Dienstag, 13. Dezember 2011

Irgendwo beginnen ...

DSCF0562


Der Wolkenhimmel war so wunderschön, dass sie alles andere aus
den Augen verlor. Als hätte ihn jemand mit Federfarben bemalt.
Kunst am Himmelszelt.

Suche

 

Status

Online seit 2915 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 30. Sep, 17:40

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB


unterwegs
zitate
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren